Die Fahrzeuge des Bw Arnstadt/hist.

 

Güterzug-Tender-
Dampflokomotive 95 1027

 

95 1027-2 - Die 95'er mit EDV-Schildern im Bw Arnstadt/hist.


In den Jahren 1923/24 wurden insgesamt 45 Maschinen der Baureihe 95 von den Firmen Borsig und Hanomag gebaut. Die Einsatzgebiete waren u.a. die Steilstrecken des Thüringer Waldes und des Frankenwaldes, die Geislinger Steige sowie die "Schiefe Ebene" bei Neuenmarkt-Wirsberg.

Gebaut wurde die Lokomotive  95 027 mit Fabriknummer 10185 im Jahre 1923 von der Lokomotivfabrik Hanomag/Hannover, jedoch erst am 26.07.1926 ausgeliefert. Die Kesselnummer 11113/1922 läßt auf einen Kesseltausch mit der Lokomotive 95 009 schließen, die Gründe für den Tausch sind nicht bekannt. Vom Zeitpunkt der Auslieferung bis zum 04.09.1950 war die Lokomotive 95 1027 im Bw Arnstadt beheimatet. Danach lief die Lokomotive bis zum 03.10.1969 im Bw Blankenburg/Harz zwischen  Halberstadt und Blankenburg auf der Rübelandbahn. Mit Abschluß der Elektrifizierung der Rübelandbahn kam sie zum Bw Probstzella und Saalfeld - Sonneberg - Eisfeld wurde ihre Stammstrecke. Am 06.12.1971 wurde sie wie alle Lokomotiven der Baureihe 95 aus Probstzella auf Ölhauptfeuerung umgerüstet.

Der Rückbau auf Rostfeuerung erfolgte am 27.01.1982 bei der Rekonstruktion als Museumslokomotive. Ab 01.09.1992 steht sie im Bw Arnstadt/hist., obwohl sie zwischenzeitlich dem Bh Erfurt zugeordnet war. 1994 wurde sie wegen eines Kesselschaden außer Dienst gestellt. Sie wird vom Förderverein Bw Arnstadt/hist. e.V. betreut und ist äußerlich für Ausstellungszwecke im Eisenbahnmuseum Bw Arnstadt/hist. aufgearbeitet.


Dampflokübersicht

Homepage

 

Bezeichnungen
Baureihe 95.0
Betriebsgattung Gt 57.19
Kurzbezeichnung 1' E1' h 2
Betriebsnummern 95 004 - 95 045
Tenderbauart -

Fahrzeugmassen und Achslasten
Lfd.
Nr.
    Dimension
1 Länge über Puffer 15'100 mm
2 fester Achsstand 1'650 mm
3 Laufachs-/Kuppelachsstand 2'650 mm
4 Laufachsdrehgestell-Achsstand - mm
5 Treib- und Kuppelraddurchmesser 1'400 mm
6 Laufachsdurchmesser vorne/hinten 850/850 mm
7 Lokomotive leer 103,7 t
Lokomotive dienstbereit (2/3 Vorräte) 122,1 t
8 Tender leer - t
Tender dienstbereit (2/3 Vorräte) - t
Tender mit vollen Vorräten - t
9 Fahrzeugmasse dienstbereit - t
Fahrzeugmasse mit vollen Vorräten 127,4 t
10 Erste Kuppelachslast (höchste Achslast) 19,5 Mp
Mittlere Kuppelachslast 19,0 Mp
11 Reibungslast 95,3 Mp
12 Metermasse 8,44 t/m

Technische Daten
Lfd.
Nr.
    Dimension
1 Höchstgeschwindigkeit vw/rw 65/65 km/h
2 Zylinderdurchmesser 700 mm
3 Kolbenhub 660 mm
4 Art und Lage der Steuerung Heusinger, aussen liegend
5 Kolbenschieberdurchmesser: 300 mm
6 Kesselüberdruck 14 bar
7 Rostfläche 4,36
8 Rost (Länge x Breite) 2,80 x 1,56 m
9 Strahlungsheizfläche 17,0
10 Heizrohrdurchmesser 44,5 x 2,5 mm
11 Anzahl der Heizrohre 218 Stck
12 Rohrlänge zwischen den Rohrwänden 4'500 mm
13 Heizrohrheizfläche 121,8
14 Rauchrohrdurchmesser 133 x 4 mm
15 Anzahl Rauchrohre 34 Stck
16 Rauchrohrheizfläche 60,0
17 Rohrheizfläche 181,8
18 Verdampfungsheizfläche 198,8
19 Überhitzerrohrdurchmesser 38 x 4 mm
20 Überhitzerheizfläche 62,5
21 Wasserraum
des Kessels
bei 150mm Wasserstand über Feuerbüchsdecke 8,5
22 Dampfraum 3,1
23 Verdampfungs-
wasseroberfläche
10,0
24 Masse des Kessels ohne Ausrüstung 25,8 t
25 Masse des Kessels mit Ausrüstung 31,6 t
26 Ausrüstung mit Vorwärmer komplette Baureihe
mit Oberflächenvorwärmer
27 Ausrüstung mit Läutewerk komplette Baureihe
mit Läutewerk
28 Heizung Heizleitungsanschluss
29 Brennstoffvorrat 4 t
30 Wasserkasteninhalt 12
31 Befahrb. Bogenlauf-Halbmesser 140 m
32 Befahrb. Ablaufberg-Halbmesser 300 m
33 Bremse Selbsttätige Knorr Druckluftbremse mit einlösigem Steuerventil, nicht selbsttätige Knorr Druckluftbremse ohne Steuerventil für Lok und Tender und Gegendruckbremse
34 1. Rekonstruktionsjahr 1922

Bemerkungen:

 

 
Dampflokübersicht

Homepage

 

Betriebsbuchauszug 95 1027

Bw Arnstadt
26.07.1926 - 14.04.1929

RAW Meiningen
15.04.1929 - 04.05.1929
Bw Arnstadt
05.05.1929 - 01.11.1929
RAW Meiningen
01.11.1929 - 19.11.1929
Bw Arnstadt
20.11.1929 - 24.06.1930
RAW Meiningen
25.06.1930 - 10.07.1930
Bw Arnstadt
11.07.1930 - 14.06.1931
RAW Meiningen
15.06.1931 - 20.06.1931
Bw Arnstadt
21.06.1931 - 29.12.1931
RAW Meiningen
29.12.1931 - 31.12.1931
Bw Arnstadt
01.01.1932 - 20.05.1932
RAW Meiningen
21.05.1932 - 13.07.1932
Bw Arnstadt
14.07.1932 - 18.05.1934
RAW Meiningen
19.05.1934 - 01.06.1934
Bw Arnstadt
02.06.1934 - 30.09.1935
RAW Meiningen
01.10.1935 - 04.11.1935
Bw Arnstadt
05.11.1935 - 09.09.1936
RAW Meiningen
10.09.1936 - 10.10.1936
Bw Arnstadt
11.10.1936 - 09.05.1937
RAW Meiningen
10.05.1937 - 14.05.1937
Bw Arnstadt
15.05.1937 - 20.08.1937
RAW Meiningen
23.08.1937 - 03.09.1937
Bw Arnstadt
04.09.1937 - 31.01.1938
RAW Meiningen
01.02.1938 - 07.03.1938
Bw Arnstadt
08.03.1938 - 16.09.1938
RAW Meiningen
17.09.1938 - 10.10.1938
Bw Arnstadt
11.10.1938 - 18.10.1938
RAW Meiningen
19.10.1938 - 26.10.1938
Bw Arnstadt
27.10.1938 - 24.01.1939
RAW Meiningen
25.01.1939 - 13.02.1939
Bw Arnstadt
14.02.1939 - 22.08.1939
RAW Meiningen
23.08.1939 - 20.09.1939
Bw Arnstadt
21.09.1939 - 09.11.1939
RAW Meiningen
10.11.1939 - 18.11.1939
Bw Arnstadt
19.11.1939 - 28.03.1940
RAW Meiningen
29.03.1940 - 24.05.1940
Bw Arnstadt
25.05.1940 - 25.09.1940
RAW Meiningen
26.09.1940 - 18.10.1940
Bw Arnstadt
19.10.1940 - 06.04.1941
RAW Meiningen
07.04.1941 - 13.05.1941
Bw Arnstadt
16.05.1941 - 17.07.1941
RAW Meiningen
18.07.1941 - 26.07.1941
Bw Arnstadt
27.07.1941 - 04.01.1942
RAW Meiningen
05.01.1942 - 23.01.1942
Bw Arnstadt
24.01.1942 - 21.05.1942
RAW Meiningen
22.05.1942 - 05.06.1942
Bw Arnstadt
06.06.1942 - 17.09.1942
RAW Meiningen
18.09.1942 - 15.10.1942
Bw Arnstadt
16.10.1942 - 31.03.1943
RAW Meiningen
02.04.1943 - 27.04.1943
Bw Arnstadt
28.04.1943 - 20.06.1943
RAW Meiningen (L0)
21.06.1943 - 29.04.1943
Bw Arnstadt
30.06.1943 - 18.08.1943
RAW Meiningen (L2)
19.08.1943 - 11.09.1943
Bw Arnstadt
12.09.1943 - 10.02.1944
RAW Meiningen (L0)
12.02.1944 - 29.02.1944
Bw Arnstadt
01.03.1944 - 29.06.1944
RAW Meiningen (L2)
30.06.1944 - 08.08.1944
Bw Arnstadt
09.08.1944 - 08.09.1944
RAW Meiningen (L2)
10.09.1944 - 19.09.1944
Bw Arnstadt
20.10.1944 - 10.03.1945
RAW Meiningen (L2)
10.03.1945 - 06.06.1945
Bw Arnstadt
07.06.1945 - 10.10.1945
RAW Meiningen (L0)
11.10.1945 - 23.10.1945
Bw Arnstadt
24.10.1945 -
RAW Meiningen (L4)
- 01.04.1947
Bw Arnstadt
02.04.1947 - 30.08.1948
RAW Meiningen (L2)
31.08.1948 - 08.10.1948
Bw Arnstadt
09.10.1948 - 20.03.1950
RAW Meiningen (L0)
21.03.1950 - 22.05.1950
Bw Arnstadt
23.05.1950 - 04.09.1950
Bw Blankenburg (Harz)
05.09.1950 - 22.01.1951
RAW Meiningen (L0)
23.01.1951 - 21.02.1951
Bw Blankenburg (Harz)
22.02.1951 - 14.05.1951
RAW Meiningen (L2)
15.05.1951 - 22.06.1951
Bw Blankenburg (Harz)
23.06.1951 - 08.11.1951
RAW Meiningen (L4)
10.11.1951 - 09.02.1952
Bw Blankenburg (Harz)
10.02.1952 - 11.03.1952
RAW Meiningen (L0)
13.03.1952 - 12.05.1952
Bw Blankenburg (Harz)
13.05.1952 - 15.08.1952
RAW Meiningen (L2)
16.08.1952 - 17.09.1952
Bw Blankenburg (Harz)
18.09.1952 - 12.06.1953
RAW Cottbus (L2)
13.06.1953 - 07.09.1953
Bw Blankenburg (Harz)
08.09.1953 - 25.03.1954
RAW Meiningen (L2)
26.03.1954 - 26.04.1954
Bw Blankenburg (Harz)
27.04.1954 - 30.09.1954
RAW Meiningen (L2)
01.10.1954 - 18.12.1954
Bw Blankenburg (Harz)
19.12.1954 - 30.07.1955
RAW Meiningen (L3)
31.07.1955 - 28.09.1955
Bw Blankenburg (Harz)
29.09.1955 - 26.08.1956
RAW Meiningen (L2)
27.08.1956 - 22.10.1956
Bw Blankenburg (Harz)
23.10.1956 - 13.02.1957
RAW Blankenburg (Harz) (L0)
14.02.1957 - 07.03.1957
Bw Blankenburg (Harz)
08.03.1957 - 29.07.1957
RAW Meiningen (L2)
30.07.1957 - 19.09.1957
Bw Blankenburg (Harz)
20.09.1957 - 17.12.1957
REW Blankenburg (Harz) (L0)
18.12.1957 - 07.01.1958
Bw Blankenburg (Harz)
08.01.1958 - 15.07.1958
RAW Meiningen (L4)
16.07.1958 - 08.11.1958
Bw Blankenburg (Harz)
09.11.1958 - 05.10.1959
RAW Meiningen (L2)
06.10.1959 - 24.11.1959
Bw Blankenburg (Harz)
25.11.1959 - 09.06.1960
RAW Meiningen (L0)
10.06.1960 - 04.07.1960
Bw Blankenburg (Harz)
05.07.1960 - 23.02.1961
RAW Meiningen (L2)
24.02.1961 - 05.05.1961
Bw Blankenburg (Harz)
06.05.1961 - 05.07.1961
RAW Halberstadt (L0)
06.07.1961 - 15.07.1961
Bw Blankenburg (Harz)
16.07.1961 - 11.01.1962
RAW Meiningen (L3)
12.01.1962 - 22.02.1962
Bw Blankenburg (Harz)
23.02.1962 - 27.11.1962
RAW Meiningen
28.11.1962 - 03.01.1963
Bw Blankenburg (Harz)
04.01.1963 - 11.02.1963
RAW Meiningen (L0)
12.02.1963 - 31.03.1963
Bw Blankenburg (Harz)
01.04.1963 - 05.04.1964
RAW Meiningen (L2)
06.04.1964 - 21.05.1964
Bw Blankenburg (Harz)
22.05.1964 - 05.10.1964
RAW Meiningen (L2)
06.10.1964 - 31.10.1964
Bw Blankenburg (Harz)
01.11.1964 - 17.12.1964
RAW Meiningen
18.12.1964 - 21.01.1965
Bw Blankenburg (Harz)
22.01.1965 - 03.07.1965
RAW Meiningen (L4)
04.07.1965 - 12.10.1965
Bw Blankenburg (Harz)
13.10.1965 - 03.10.1969
Bw Probstzella
04.10.1969 - 06.05.1973
RAW Meiningen
07.05.1973 - 21.06.1973
Bw Probstzella
22.06.1973 - 16.09.1974
RAW Meiningen
17.09.1974 - 29.10.1974
Bw Probstzella
30.10.1974 - 12.08.1975
RAW Meiningen
13.08.1975 - 26.09.1975
Bw Probstzella
27.09.1975 - 24.10.1976
RAW Meiningen
25.10.1976 - 23.11.1976
Bw Probstzella
24.11.1976 - 07.11.1977
RAW Meiningen (L5)
08.11.1977 - 14.12.1977
Bw Probstzella
15.12.1977 - 16.11.1978
RAW Meiningen (L7)
17.11.1978 - 28.12.1978
Bw Probstzella
29.12.1978 - 11.12.1979
RAW Meiningen (L5)
12.12.1979 - 22.01.1980
Bw Probstzella
23.01.1980 - 07.12.1981
RAW Meiningen (L6/L0)
08.12.1981 - 27.01.1982
Bw Probstzella
28.01.1982 - 15.04.1986
RAW Meiningen (L7)
16.04.1986 - 31.05.1986
Bw Probstzella
05.06.1986 - 29.05.1990
RAW Meiningen
30.05.1990 - 27.08.1990
Bw Probstzella
28.08.1990 - 26.01.1992
RAW Meiningen (L0)
27.01.1992 - 04.02.1992
Bw Probstzella
05.02.1992 -
24.05.1992
RAW Meiningen (L0/0)
25.05.1992 - 29.05.1992
Bw Probstzella
30.05.1992 - 31.08.1992
Bw Arnstadt
01.09.1992 - 26.12.1993
Bh Erfurt (Gb Traktion)
27.12.1993 - 31.12.1997
Bh Erfurt (Gb Fernverkehr)
01.01.1998 - 31.12.1998
FNT Erfurt (Bw Arnstadt/hist.)
01.01.1999 -

 

Dampflokübersicht

Homepage

 

© 2001/2002 by Förderverein Bw Arnstadt/hist. e.V.
Trainmaster / 28.05.02